HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEN SEITEN DER INTERESSENGEMEINSCHAFT ALTSTADT BOTTROP


Und jährlich grüßt das Murmeltier

Heimatschoppen in Bottrop am 8.9.2018

Ausbau geht gut voran.

MOSES BRINGT WIEDER LEBEN IN DIE BUDE!

Im Herbst 2018 eröffnen wir auf 7.000 m² das Kaufhaus Moses  im ehemaligen Karstadtgebäude in Bottrop.

Mit unserer familiengeführten Unternehmensgruppe betreiben wir in fünf Bundesländern an 12 verschiedenen Standorten in ganz Deutschland Mode- und Kaufhäuser. Für uns ist der stationäre Einzelhandel eine Leidenschaft, die wir gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jeden Tag aufs Neue 100 % leben. 

Unser Motto: mode-service-sympathie ist unser täglicher Antrieb. Die regionale Verbundenheit zum Standort und den dort lebenden Menschen ist für uns immens wichtig. Nähe schaffen, Herzlichkeit leben und die Bedürfnisse unserer Kunden kennen, sind die Garanten für unseren Erfolg.

MOSES BOTTROP

Quelle: Moses Gruppe, Standort Bottrop


Ideenhagel mit tollen Ansätzen

Wieder mal ein gelungener Abend der IGA Bottrop. Die kreativen Köpfe haben sich getroffen und einige sehr gute Ansätze auf den Tisch gebracht. Ideen werden intern vorgestellt und dann weiter bearbeitet. Danke an die, die den Abend so erfolgreich machten.

o.s.



Warnung vor Anrufen des Buissnes Verlag Deutschland!

"Zitat"

VORSICHT FALLE! Heute bekam ich einen Anruf vom sog. "Online Buiseness Verlag". Die Dame nahm Bezug auf den bereits bestehenden Vertrag, den es nicht gibt. Sie "drohte" sinngemäß damit, dass man meine Praxis, wenn ich den Vertrag nicht verlängern würde, über Google nicht mehr finden würde... Ich bat sie mir den ominösen Vertrag zuzufaxen...


Qualität aus Leidenschaft....

...unter dem Motto Qualität aus Leidenschaft hat die IGA Bottrop einen plastisches Wiedererkennungszeichen gesetzt. Um zum gemütlichen Shoppen einzuladen haben die Mitglieder der Altstadt einen gemütlichen Klappstuhl vor der Tür platziert der Jahreszeitgemäß geschmückt wird. 

Ein paar der Sitzmöglichkeiten könnt Ihr euch schon hier ansehen.

 

Bis bald in der Bottroper Altstadt 

O.S.